BLAU-WEISSES STADION

Wer sind wir?

Wir, Herthaner aus Berlin und Brandenburg und den verschiedensten Ecken des blau-weißen Kosmos’ kämpfen für ein eigenes – für ein blau-weißes Stadion. Wir agieren vereins- und parteiunabhängig und bevorzugen einen Standort auf dem Olympiagelände.

Wir sind offen für jeden, der sich konstruktiv für den Bau eines Stadions einsetzen will. Jeder ist willkommen.

Wir wollen die Stimmung in der Berliner Öffentlichkeit maßgeblich derart beeinflussen, dass ein eigenes Stadion auch in der Politik mehrheitsfähig wird.

Wir sind zwar blau-weiß aber nicht blauäugig.

Wir wissen um die Stimmung bei großen Teilen der maßgeblichen Parteien. Daher haben und werden wir auch zukünftig möglichst bei allen sportpolitischen Veranstaltungen, die sich des Themas annehmen anwesend sein und unsere Standpunkte vortragen.

Wir sprechen mit Politikerinnen und Politikern und wollen so deutlich machen, dass der Wunsch nach einem eigenen Stadion kein Gedankenspiel einiger Vereinsfunktionäre ist, sondern auch von vielen Fans mitgetragen wird. Wir sind ab heute auf allen Kanälen online und sind für jede Unterstützung dankbar. Heute findet Ihr uns im Bereich vor der Ostkurve. Wir sammeln Unterschriften, um mittels einer Petition das Abgeordnetenhaus aufzufordern, den Stadionneubau in Berlin konstruktiv zu unterstützen. Jeder, der wie wir, den Wunsch nach einem eigenen Stadion teilt, kann und sollte unterschreiben.

Weitere Aktionen folgen.

Ha Ho He!

Homepage: www.blauweissesstadion.berlin

Twitter: @Hertha_Stadion

Facebook: BlauWeissesStadion

Instagram: https://www.instagram.com/blauweisses.stadion/

Petition: NEUES STADION FÜR HERTHA BSC!

E-Mail: blauweissesstadion@gmail.com